Wir feiern gemeinsam mit der Kichengemeinde Cleverbrück diesen Abendgottesdienst in Rensefeld. Im Gottesdienst erklingt die Bach-Kantate "Jesus schläft, was soll ich hoffen" aufgeführt durch das Rocaille-Ensemble und die St. Fabian-Kantorei.

Die für den 4. Sonntag nach Epiphanias komponierte Kantate stellt das Evangelium für den heutigen Sonntag von der Stillung des Sturms (Matthäus 8,23-27) in den Mittelpunkt.

Die Solisten sind Julia Wyrwa (Alt), Sven Hermes (Tenor) und Raphael De Vos (Bass)

Anstelle einer Predigt steht die Kantate im Mittelpunkt des Gottesdienstes, durch den Pastor Matthias Kiehn führt. Der Text der Kantate sowie der Lesung (Matthäus 8, 23-27) als auch weitere biblische Anknüpfungen des Kantaten-Textes werden im Gottesdienstblatt in Form einer Synopse abgedruckt sein.

Die Kantate wird im Rahmen der überregionalen Veranstaltungsreihe "Auf dem Weg zum Bachfest" aufgeführt.

Auf einen Blick

Beginn:
Sonntag, 29. Januar 2023
um 18:00 Uhr
Ende:
Sonntag, 29. Januar 2023
um 19:00 Uhr

St. Fabian- und St. Sebastian-Kirche zu Rensefeld
Alt Rensefeld 24
23611 Bad Schwartau

Pastor Kiehn

Ihre Cookie-Einstellungen verhindern aktuell das Einbinden einer Google-Karte.