Kirchenmusik (Headerbild)

Posaunenchor-Anfängerausbildung

Ein wichtiger Bestandteil der Posaunenchorarbeit in der Kirchengemeinde Rensefeld ist die Ausbildung von Bläsernachwuchs.

Die Kinder bekommen die Instrumente und Noten vom Posaunenchor gestellt und erlernen neben den technischen Fähigkeiten ihr Instrument zu spielen auch musikalische Grundkenntnisse wie Noten lesen, erfassen von Rhythmen, musikalische Zeichen u.s.w.. In der Ausbildung arbeiten wir mit dem System, dass die Kinder zum einem in der großen Gruppe gemeinsam musizieren, dann aber auch jede Woche in Kleingruppen unterrichtet werden und in regelmäßigen Abständen Einzelunterricht erhalten. Zudem besteht enger Kontakt zur nordelbischen Posaunenmission und die Kinder bekommen dort weiter Ausbildungsmöglichkeiten, wie z.B. die Teilnahme an Jungbläserfreizeiten.

Ziel ist es, die Jungbläser so auszubilden, dass sie nach 2-3 Jahren Ausbildung im Posaunenchor Rensefeld mitspielen können, aber auch bis dahin hat die Junbläsergruppe bereits vielerorts Möglichkeiten ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Jungbläser treffen sich jeden Donnerstag im Gemeindezentrum Rensefeld (außer in den Schulferien).

Aktuell

Auch die Jungbläserausbildung pausiert wegen der Corona-Situation.

Frau Wyrwa ist in Elternzeit. Sobald wieder etwas möglich ist, hat die Leitung vertretungsweise Angela Sommerfeld.

Kontakt über das Gemeindebüro oder direkt:

 

info@atem-bildung.de oder 01772878295