Einen lieben Menschen zu verlieren, ist schmerzhaft, von ihm Abschied zu nehmen, ist ein langer Weg. Auf diesem Weg des Abschieds möchten wir Sie stückweit begleiten. 

Deshalb laden wir herzlich alle Angehörigen ein, die im vergangenen Kirchenjahr eine nahestehende Person verloren haben. Im Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag möchten wir der verstorbenen Gemeindeglieder gedenken, für jeden eine Kerze anzünden und für die Angehörigen beten. 

Gemeinsam hören wir auf das Wort der Bibel, das uns Mut zusprechen will und wir hören auf die Musik, die tröstet. 

Es musiziert das Rocaille-Ensemble Lübeck, unter der Leitung von Julia Wyrwa.

Lesung: Annette Maaß

Predigt: Matthias Kiehn

"Denn Gott, der da sprach: Licht soll aus der Finsternis hervorleuchten, der hat einen hellen Schein in unsre Herzen gegeben, dass die Erleuchtung entstünde zur Erkenntnis der Herrlichkeit Gottes in dem Angesicht Jesu Christi."

Um Voranmeldung ( 0451 / 30 50 20 - 0) wird gebeten.

 

 

 

Auf einen Blick

Beginn:
Sonntag, 22. November 2020
um 09:30 Uhr
Ende:
Sonntag, 22. November 2020
um 10:30 Uhr

St. Fabian- und St. Sebastian-Kirche zu Rensefeld
Alt Rensefeld 24
23611 Bad Schwartau

Pastor Kiehn

Hier können Sie für eine Anfahrtsbeschreibung eine Google Karte aktivieren. Dabei erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden