Psalmen am Abend

Psalmen 2020 - ein Projekt der KirchenmusikerInnen des Kirchekreises Ostholstein.

Die Lieder der Bibel – die Psalmen – sind eine poetische Auseinandersetzung mit Freude und Lobpreis ebenso wie mit Gottverlassenheit, Ungerechtigkeit und Schmerz. Sie sind mehrere tausend Jahre alt – und dabei unverwüstlich: immer wieder für Menschen Quelle der Kraft und Ausdruck für das, was wir selbst oft nicht ausdrücken können. Kirchenmusikalische Arbeit lebt sehr oft von diesen Texten: als Solovertonung, als Chorstück und auch als Psalmlied für die Gemeinde. Diesen Reichtum wollen wir in diesem Jahr in den Mittelpunkt stellen: Überall im Kirchenkreis wird es Konzerte, Gottesdienste und Veranstaltungen mit Psalmvertonungen geben. So auch dreimal in diesem Jahr in der Christuskirche

Das hatte ich im letzten Gemeindebrief angekündigt – und dann kam Corona, und es musste plötzlich alles ausfallen… Nun wollen wir versuchen, Dinge nachzuholen und sind gespannt, ob uns das dann schon möglich sein wird:

Freitag, 31.7., 19.00 Uhr Christuskirche

Psalmen am Abend - Lieder der Sehnsucht

Der Abend ist den Psalmliedern gewidmet – es gibt alte und neue, Kanons, Singsprüche, Vokal- und Instrumentalkompositionen, Improvisationen – zum (vielleicht schon wieder? Mitsingen, Neulernen) und auf jeden Fall Zuhören

Musik: Hedwig Geske

Lesungen: Andreas Rohwer