20.01.2019 - Querfeldein im Kerzenschein

Konzert im Kerzenschein - Festlich, fröhlich, bunt durch 4 Jahrhunderte mit Flöte und Taste
St. Fabian-Kirche Rensefeld

Herzliche Einladung zum traditionellen Konzert bei Kerzenschein am Sonntag, dem 20. Januar 19 um 17 Uhr in die von vielen Kerzen festlich erleuchtete Rensefelder Kirche.

Die Flötistin Johanna Rabe und die Organistin Lena Sonntag präsentieren einen bunten Mix von Musik aus 4 Jahrhunderten. Neben der großen Querflöte kommt auch die Piccolo-Flöte zum Einsatz, dazu die Tasten von Orgel und Klavier. Geplant sind Werke von Dario Castello, Peter I.Tschaikowski, Giovanni Benedetto Platti, Emil Kronke und Ernst Boucke. Das festlich fröhlich bunte Programm bewegt sich querfeldein, hin und her, sehr abwechslungsreich durch die Epochen der Musikgeschichte.

Johanna Rabe (Hamburg) konzertiert solistisch in verschiedenen Besetzungen sehr aktiv im Norddeutschen Raum. Wenn sie nicht gerade konzertiert, unterrichtet sie in ihrer eigenen Musikschule Flöte, Blockflöte und Klavier. Noch aus Studienzeiten besteht eine besondere Verbindung zu Lübeck und Umland. So lernten sich die beiden Musikerinnen auch bei einem Konzert in der Kirche von Scharbeutz-Gleschendorf kennen. Dort war Lena Sonntag (aufgewachsen in der Nähe von Bremen) seit 2011 Organistin. Neben ihrer Tätigkeit an der Ostsee absolvierte die A-Kirchenmusikerin  ein Zusatzstudium für Chorleitung in Berlin. Seit 2018 hat Lena Sonntag die Stelle zur Leitung der Kinderchöre der Hauptkirchen St. Petri und St. Katharinen in Hamburg inne.

Info

Sonntag, 20. Januar, 17 Uhr
St. Fabian-Kirche Rensefeld

Eintritt frei!