Posaunenchor Rensefeld

Kirchenmusik (Headerbild)

Der Posaunenchor Rensefeld probt wöchentlich Donnerstags von 20:00 – 21:30 Uhr im Gemeindezentrum Rensefeld (außer in den Schulferien).
Die Leitung hat Öffnet internen Link im aktuellen FensterJulia Wyrwa.

 

 

Der Posaunenchor Rensefeld stellt sich vor

Gegründet im Jahr 1921, feierte der Posaunenchor Rensefeld 2011 bereits sein 90jähriges Jubiläum. Seit diesem Jahr ist die Posaunenchormusik ein wichtiger Bestandteil der Kirchenmusik in der Kirchengemeinde Rensefeld und gehört der Donnerstag Abend den Bläsern. 

Zur Zeit treffen sich wöchentlich 23 Bläserinnen und Bläser zwischen 10 und 75 Jahren um gemeinsam Gottesdienste und Konzerte vorzubereiten. So gestaltet der Posaunenchor in jedem Jahr viele Gottesdienste musikalisch mit, wie z.B. Gottesdienste an Weihnachten und Ostern, Konfirmationen, die Freilichtgottesdienste an Himmelfahrt und Pfingstmontag, aber auch Ständchenblasen, das Musizieren beim Gemeindefest und Kurrendeblasen im Advent gehören mit zu den alljährlichen Terminen.

Ergänzt wird dieses „Jahresprogramm“ durch Konzerte, die in unterschiedlichen Kirchenjahreszeiten immer wieder ganz unterschiedliche musikalische Seiten der Bläsermusik zeigen.

Neben dieser gemeindlichen Arbeit besteht auch eine enge Bindung zu den Posaunenchören in der Propstei Eutin des Kirchenkreises Ostholstein und zur Posaunenmission Hamburg - Schleswig-Holstein. So wird jedes Jahr ein gemeinsames Konzert unter der Leitung des Landesposaunenwarts Daniel Rau veranstaltet.

Sonntag, 23. September, 17 Uhr, Öffnet internen Link im aktuellen FensterKonzert in der St. Fabian-Kirche

Sonntag, 7. Oktober, 10 Uhr, Festgottesdienst zum Erntedank in der St. Fabian-Kirche