Weitere Informationen

„Drei Rensefelder Engel auf dem Weg durch Bad Schwartau“
Adventsaktion der Kirchengemeinde Rensefeld

Seitdem uns die Corona-Pandemie fest im Griff hat, ist nicht mehr wie zuvor. Immer mehr Menschen leiden unter den indirekten Folgen der Pandemie - zusätzlichen Stress, der Zukunftsunsicherheit oder Einsamkeit.

Aus diesem Grund hat die Kirchengemeinde Rensefeld die Aktion: „Drei Rensefelder Engel auf dem Weg durch Bad Schwartau“ ins Leben gerufen. 

Jeden Tag, beginnend mit dem 01. Dezember, wurden drei Rensefelder Engel in Bad Schwartau auf Reise geschickt um bis zum 24. Dezember so viele Menschen zu erreichen, wie nur möglich.

„Drei Rensefelder Engel auf dem Weg durch Bad Schwartau“ sollen 24 Tage lang von Mensch zu Mensch gereicht werden. Am 24. Dezember sollen die Engel zurück in die Kirchengemeinde Rensefeld gebracht werden. Es kann sein, dass Sie selbst in den nächsten Tagen einen dieser drei Engel empfangen werden. Wenn dies so ist, dann möchte jemand anderes Ihnen auf diese Weise sagen, dass Sie für ihn ein Engel auf Erden sind. Ebenso haben Sie die Möglichkeit, den Engel weiterzureichen, und so einem anderen Menschen zu zeigen, dass dieser Mensch wiederum für Sie ein Engel auf Erden ist.

Mit dieser Aktion möchten wir die Menschen darauf aufmerksam machen, wie viele „Engel auf Erden“ uns täglich zur Seite stehen, uns Mut zusprechen oder mit uns Sorgen teilen – einfach für uns da sind, wenn wir sie brauchen. Uns ist es wichtig, gerade in dieser schwierigen Corona-Zeit aufzuzeigen, wieviel Gutes dennoch vorhanden ist und dank dieser „Engel auf Erden“ um uns herum täglich geschieht. Die „Engel auf Erden“ sehen vielleicht nicht perfekt aus, erfüllen vielleicht auch nicht alle Erwartungen der Gesellschaft, aber sie sind immer für uns da, auch wenn das manchmal vielleicht nicht sofort erkennbar ist. Außerdem möchten wir als Kirchengemeinde Rensefeld Ihnen allen gerade in dieser Zeit einen Weihnachtsgruß unserer Kirchengemeinde übermitteln, mit dem Gedanken „Wir haben Sie nicht vergessen und senden Ihnen einen Engel zur Seite!“.

Die Aktion „Drei Rensefelder Engel auf dem Weg durch Bad Schwartau“ wurde am 01. Dezember durch die Paten dieser Veranstaltung offiziell gestartet. Diese Paten der Aktion sind der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau, die Feuerwehr Bad Schwartau und die Bad Schwartauer Tafel. Einen herzlichen Dank dafür, dass sie sich dazu bereit erklärt haben, diese Patenschaft für die „Drei Rensefelder Engel“ zu übernehmen! Ebenfalls möchten wir uns bei der Familie Stammer aus Rensefeld bedanken, die uns das Material für die Herstellung der Engel zur Verfügung stellten. 

Wenn Sie einen unserer drei Rensefelder Engel erhalten sollten und an jemand anderen weiterreichen, dann machen Sie doch ein Foto mit Ihrem „Engel auf Erden“ und schreiben uns in ein paar Zeilen, warum ausgerechnet diese Person für Sie ein Engel ist. Senden Sie uns dieses Foto zusammen mit Ihrer kurzen Begründung an folgende Email-Adresse: pastorin-jartimova@kirche-bad-schwartau.de.

Alle bis  zum 24. Dezember eingesendeten Fotos werden zusammen mit einem kurzen Text auf unserer Homepage veröffentlicht.

Nach Ablauf der Aktion werden die Mitglieder des Kirchengemeinderates Rensefeld das schönste Foto aussuchen und mit einem Präsent krönen.

Setzen Sie mit uns ein Zeichen dafür, dass wir gerade in diesen schweren Zeiten der Pandemie für einander da sind! Zeigen Sie uns und allen Anderen, wie viele gute Menschen es in Bad Schwartau gibt.

Danke, dass Sie mitmachen! 

Weitere Informationen über die Evangelisch-.Luterhische Kirchengemeinde Rensefeld finden Sie auf diesen Seiten.

Teilweise finden Sie hier noch alte Fotos aus der Zeit vor der Renovierung des Hauses der Kirche und des Gemeindezentrums. Sehen Sie es uns bitte nach, dass wir daran arbeiten, sie durch neue zu ersetzen.