in Rensefeld

Angebote (Headerbild)

Gerufen - Gestärkt - Miteinander - Füreinander - Unterwegs

im Glauben zum Leben

Gottesdienst

Zeit, sich auf das Leben zu besinnen

Christinnen und Christen sind verschieden. Diese Verschiedenheit zeigt sich auch darin, welche Form des Gottesdienstes ihnen jeweils zusagt. Als christliche Gemeinde glauben wir, dass wir trotz dieser Unterschiede miteinander verbunden sind "im Glauben zum Leben". Diesem Leitbild fühlen wir uns verpflichtet. Deshalb hat der Rensefelder Kirchengemeinderat nach längeren Beratungen beschlossen, bei uns Gottesdienst in folgenden Grundformen zu feiern:

Gottesdienst in liturgischer Form
Predigtgottesdienst
Abendgottesdienst (normalerweise am letzten Sonntag im Monat um 18 Uhr in freier Gestaltung)

Am ersten und zweiten Sonntag im Monat feiern wir Abendmahl. Wir möchten möglichst vielen Menschen ermöglichen, am Abendmahl teilzunehmen. Darum feiern wir mit gluten- und laktosefreiem Brot und mit Traubensaft. Ob aus dem Kelch getrunken oder ob das Brot in den Kelch eingetaucht wird, ist freigestellt.

Die jeweilige Gottesdienstform ist vorher im Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Zu besonderen Gelegenheiten feiern wir
Familiengottesdienste
und
Gottesdienst für Jugendliche und Junggebliebene

Auch diese Termine werden rechtzeitig vorher im Veranstaltungskalender angekündigt.

Wir hoffen, dass diese Vielfalt dazu beiträgt, gerne in unsere Gottesdienste zu kommen.

Besondere gottesdienstliche Angebote sind die
Mini-Mitmach-Gottesdienste für Kinder von 0 bis 6 Jahren und ihre Eltern, Großeltern, Paten ...
und die
Kinderkirche für Kinder im Grundschulalter.

Außerdem feiern wir Andachten zu verschiedenen Anlässen, z.B.:

Die Nach(t)gedanken - am 15. eines jeden Monats um 22 Uhr
"Der Andere Advent" - Die Kirche ist offen - in der Adventszeit
Die "Atempause" - Die Kirche ist offen - in der Karwoche (von Montag vor Ostern bis Karsamstag)