In unseren Gemeinden wird das Abendmahl regelmäßig in den Gottesdiensten gefeiert, allerdings in sehr unterschiedlichen Formen. Es gibt Abendmahlsgottesdienste, in denen Wein gereicht wird und in anderen Traubensaft.

Gelegentlich feiern wir auch ein Tischabendmahl in der Kirche.

Termine erfahren Sie über den Gottesdienstplan.

Selbstverständlich feiern wir das Abendmahl auch im Haus- oder am Krankenbett. Dazu sprechen Sie uns Pastorinnen oder Pastoren bitte direkt an.

Hinweise, Ratschläge und Informationen zum Abendmahl finden Sie auch auf den Seiten der VELKD, der "Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirchen Deutschlands". Öffnet externen Link in neuem FensterHIER werden Sie weitergeleitet zu einem neuen Fenster.

Theologische Informationen zum Abendmahl der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) finden Sie Öffnet externen Link in neuem FensterHIER (es öffnet sich ein neues Fenster).

Zu den Neuerungen in Rensefeld erfahren Sie Öffnet internen Link im aktuellen FensterHIER mehr.