Zeit mit Kindern

Ein Wunder für Zuhause

Die Kirchen in Bad Schwartau laden alle Familien herzlich ein

Alle Kinder sind gemeinsam mit ihren Familien eingeladen, sich ein kleines Wunder nach Hause liefern zu lassen. Das Projekt „Wundertüte“ ist eine gemeinsame Aktion der Kirchen in Bad Schwartau, um Familien mit Kindern einen tollen Tag Zuhause zu ermöglichen. Die Aktion ist für die Teilnehmenden komplett kostenlos, auch ist keine Kirchenzugehörigkeit notwendig! Die Tüten enthalten Rezepte und Zutaten, die gemeinsam mit Kindern einfach zubereitet werden können. Der Inhalt reicht für ein Hauptgericht, Nachtisch und Getränke und ist für vier Personen ausgelegt. Die Rezepte sind aber so gestaltet, dass das Essen einfach und ohne große Kosten auf mehr Personen erweitert werden kann. Es sind wirklich alle Familien, unabhängig ihrer Personenanzahl, herzlich eingeladen, an dieser Aktion teilzunehmen. Zusätzlich zu den Zutaten gibt es noch eine kleine Wunder-Geschichte, die gemeinsam gelesen werden kann.

Wer teilnehmen möchte, schreibt einfach eine kurze E-Mail an:
wunder@kirche-bad-schwartau.de
und erhält als Antwort alle wichtigen Infos über den weiteren Ablauf.

Ab Freitag, dem 22. Mai, ist die Emailadresse freigeschaltet und man kann die Bestellung aufgeben, so lange der Vorrat reicht, längstens bis Freitag 29. Mai.

Am Wochenende nach Pfingsten – ab Freitag 5. Juni – werden Haupt- und Ehrenamtliche aus allen Gemeinden die Wundertüten an die Haustüren hängen. Das Öffnet internen Link im aktuellen FensterOrga-Team aus Cleverbrück empfiehlt, möglichst schnell eine „Wundertüte“ zu bestellen, da die Gesamtanzahl begrenzt ist. Die Kirchengemeinden freuen sich über viele Familien, die mitmachen wollen!

HIMMEL-Fahrt - Familien-Pilger-Radtour durch Bad Schwartau
21. Mai 2020 - es kann aber auch danach losgehen

Macht mit! Familien radeln zu allen Gottesdienst-Räumen in unserer Stadt!

EINE ÖKUMENISCHE AKTION

Neun Stationen

- An allen Stationen gibt es etwas zu entdecken.
- An allen Stationen liegen die Tour-Hinweise bis zur nächsten Station aus.
- Man kann (soll sogar!) zu jeder Zeit losfahren (, damit sich keine Staus bilden!).
- Man kann an jeder Station losfahren (die Numerierung dient nur der Orientierung) und kommt zum Schluss wieder dort an.

- Die gesamte Strecke ist ca. 11,5 Kilometer lang.

- Man kann die Tour auch an anderen Tagen fahren.

Leitet Herunterladen der Datei einDazu gibt es HIER den gesamten Tourenplan als pdf-Datei zum Herunterladen.

Leitet Herunterladen der Datei einDie gesamten Detailinformationen zum Hochladen stehen hier als pdf-Datei zur Verfügung.

Familiengottesdienst aus Bad Schwartau

Während der coronabedingten Pause von Gottesdiensten in Kirchgebäuden gibt es in Bad Schwartau eine erfrischende ökumenische Zusammenarbeit über Gemeindegrenzen hinweg.

Pastor Klaus Bergmann von der Martin-Luther-Kirche (SELK) Pastorin Gesa Paschen aus St. Martin Cleverbrück haben mit vielen Beteiligten einen Öffnet externen Link in neuem FensterAudio-Familiengottesdienst zum Sonntag Jubilate (03.05.) produziert. Er steht unter der Überschrift "Einfach spitze - Gott kennt mich beim Namen".

In die Gestaltung des Familiengottesdienstes sind zahlreiche Kinder mit einbezogen. Ihre Stimmen, ihre Lieder und Gebete sind zu hören. Sie haben zu Hause Texte und Lieder aufgenommen, die dann zu einem ganzen Gottesdienst zusammengefügt wurden. Dadurch konnte sich sogar Eva Demmert mit einbringen, die gerade für ein Jahr mit ihren Eltern in den USA weilt. Mitgewirkt beim Audio-Familiengottesdienst haben auch die Kirchenmusikerin Katha Kreitlow und die Musikstudentin Yasmin Piwko. Als ausgebildete Erzählerin bringt Gesa Paschen die biblische Geschichte zu Gehör, wie der Jünger Petrus von Jesus seinen neuen Namen erhält. Im Gespräch mit dem Entdecker-Club-Mitarbeiter Ingo Juckenack überlege ich, welche Bedeutung Namen für uns haben. Und wie gut es ist, dass Gott uns beim Namen kennt.

Hier kann der Audio-Familiengottesdienst zum Öffnet externen Link in neuem FensterHören und zum Öffnet externen Link in neuem FensterLesen aufgerufen und heruntergeladen werden.

Lieder zum Mitsingen & Geschichten zum Anhören
aus St. Martin Cleverbrück

Die Kirche kommt zu Euch nach Hause!
In der Martinskirche haben wir die Lieder eingesungen, die wir jedes Jahr um diese Zeit mit den Kindern in der KiTa, im Familiengottesdienst und in den Häusern singen.

Hier gibt es auch ein Leitet Herunterladen der Datei einLiedblatt zum Mitsingen. (Ein Liedblatt mit Noten und Akkorden kann für den Hausgebrauch per Email versandt werden, bitte eine kurze Nachricht senden an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailPastorin Gesa Paschen.)

Außerdem findet Ihr die Bibelgeschichten zum Anhören.

Viele Grüße von Katha Kreitlow und Pastorin Gesa Paschen

Kirche mit Kindern

Aus dem Michaeliskloster Hildesheim:

Ideen für einen Leitet Herunterladen der Datei einGottesdienst mit Kindern zu Hause.

Leitet Herunterladen der Datei einBibel erleben - Beten mit allen Sinnen

Bilder und Berichte aus den KiTas

Wir bleiben zu Hause. Die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätten grüßen Euch mit Bildern, Videos und Geschichten, auf der Seite der Öffnet externen Link in neuem FensterEv. Kindertagesstätten Bad Schwartau.

Singen mit Kindern
Musik aus der KiTa an der Christuskirche

Öffnet internen Link im aktuellen FensterLieder zum Anhören und Mitsingen, aufgenommen von Kantorin Hedwig Geske.

Kid´s Tageschallenge

Öffnet externen Link in neuem FensterKid´s Tageschallenge, eine Idee der Kirchengemeinde Reinfeld!

Videos von „Schatzkiste Glauben"


Viele Familien wünschen sich für ihren Alltag stimmige Rituale und Momente der gemeinsamen Vergewisserung.

Die Formen, in denen früher Familien ihrem Glauben Ausdruck verliehen, sind heute aber vielen fremd geworden. Manchmal ist ihnen die Sprache zu altertümlich oder sie können mit dem Gottesbild, das da vermittelt wird, nichts anfangen. Anderen fehlt schlichtweg die Erfahrung…

Das Projekt „Öffnet externen Link in neuem FensterSchatzkiste Glauben“ will hier Eltern und Kinder unterstützen und auf den Weg bringen. In kleinen Filmen von drei bis vier Minuten Länge erzählen Menschen davon, wie sie in ihrer Familie den Glauben leben. Die geschilderten Erfahrungen regen dazu an, selbst auszuprobieren, was für die eigene Familie passt.

Angebote für Familien in Corona-Zeiten

Frank Karpa informiert in seinem Newsletter der Leitet Herunterladen der Datei einMänner- und Familienarbeit über Pilger-Projekte der kommenden Zeit, Ideen für Kinder und Familien, die Schatzkiste Glauben und vieles mehr!

Hallo Benjamin!

Evangelische Zeitschrift und TV-Sendung für Kinder, Öffnet externen Link in neuem FensterHIER kannst Du was entdecken!

Kirche entdecken
mit Kira

Die Seite der evangelischen Kirche für Kinder: Öffnet externen Link in neuem FensterKirche entdecken!