Frauenfrühstück

Frauenfrühstück im Gemeindezentrum der Christuskirche

Um 9.30 Uhr an jedem 3. Mittwoch im
Monat (außer in den Ferien) ist es wieder
so weit: Ich begrü.e ca. 16 Frauen, die
ins Gemeindehaus in der Christuskirche
gekommen sind. Es erwartet uns ein liebevoll
gedeckter Tisch mit allem, was zu
einem Frühstück dazugehört, mit bunten
Servietten und Kerzen. Zuerst verlese ich
die Tageslosung oder einen schönen Segensspruch,
den ich für einen bestimmten
Anlass ausgesucht habe. Danach singen
wir aus den bereitliegenden Gesangbüchern
ein Lied, das sich eine Frau, die
seit dem letzten Beisammensein Geburtstag
hatte, wünschen darf. Nach einem
gemütlichen Frühstück erwartet uns
dann ein Vortrag zu einem bestimmten
Thema. Vor einiger Zeit habe ich die
Frauen gebeten, aufzuschreiben, welches
Thema sie gerne hören möchten.
Dabei stand der Wunsch nach dem Kennenlernen
verschiedener Religionen, die
Sicherheit im Alltag und eine Begehung
des Rensefelder Friedhofs ganz oben. Ich
lade auch Pastorinnen und Pastoren
auch aus den anderen Gemeinden ein,
die bestimmt ein Lieblingsthema haben,
über das sie gerne berichten. Gelegentlich
gestalten wir Frauen auch ein Frühstück
mit einer Geschichte oder mit heiterem
Gedächtnistraining selbst. Zum
Abschied beten wir ein Vaterunser und,
wenn wir einen Theologen zu Gast haben,
bekommen wir einen Segen mit auf
den Heimweg. Es sind immer wieder
zwei schöne Stunden mit den Frauen, in
denen wir Neues erfahren!
Schauen Sie doch einfach mal zu einem
Frauenfrühstück in der Christuskirche
herein.
Bärbel Müller

Unsere nächsten Termine
21. März
 Frauen in Tansania und Malawi
18. April
 Katharina von Bora
16. Mai
 Begräbniskultur auf dem Rensefelder
Friedhof (vorher extra Termin für die Begehung
des Friedhofs)
20. Juni
 Beschreibung eines Bildes aus christlicher Sicht