Diakonie und Gesellschaft

Angebote (Headerbild)

Neben vielen Einzelkontakten gibt es auch größere Bereiche, die wir in unseren Gemeinden diakonisch wahrnehmen. Dazu gehören die Kindertagesstätten ebenso wie die Diakonie-Sozialstationen, die beide als eigenständige gemeinnützige GmbHs diese Aufgaben erfüllen. Die drei Kirchengemeinden sind Gesellschafter dieser GmbHs.

Daneben gibt es einige zum Teil ganz ehrenamtlich verantwortete Aufgabenfelder.

In Projekten und Aktionen setzen wir uns auch immer wieder mit Themen aus Glaube und Gesellschaft auseinander.

Dazu gehört z.B. die Auseinandersetzung mit dem Thema "Klimagerechtigkeit". Im Zusammenhang damit wurden in der jüngsten Zeit bereits die Pastorate energetisch saniert und - soweit in Zukunft finanziell möglich und technisch nötig - sollen auch die Kindertagesstätten und Gemeindehäuser auf einen möglichst guten energetischen Stand gebracht werden.

Zu diesem Themenbereich gehört auch die im Jahr 2009 auf dem Dach der Kindertagesstätte Rensefeld installierte Photovoltaik-Anlage. Wer hierzu Näheres wissen möchte, kann sich HIER darüber informieren.

Weiter gibt es seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Kirchengemeinden und anderen Beteiligten zur NS-Gedenkarbeit.

Zu den ökumenischen Partnerkirchen in der Stadt Bad Schwartau haben wir einen gutes, freundschaftliches Verhältnis, regelmäßige Kontakte und gemeinsame Aktionen wie etwa die jährlich stattfindende ökumenische Bibelwoche oder gemeinsam verantwortete Gottesdienste z.B. am Pfingstmontag im Kurpark.