Aktuelles

Kirchen (Headerbild)

Cleverbrücker Ortsgeschichte(n) Teil 2

„Straßen und Häuser Cleverbrücks im Wandel der Zeit – bis heute“
mit Klaus Faasch und dem Gemeinnützigen Bürgerverein Bad Schwartau als Schirmherr und Grußwort von Klaus Nentwig


Nachdem Hans Rathje Reimers in seinem Vortrag über die Cleverbrücker Ortsgeschichte (n) Teil 1 besonders die frühe Entwicklung der Feldmark Cleve seit dem 12. Jhdt. unter Einfluss der Kirche herausgestellt hat, wid-met sich Klaus Faasch in seinem Lichtbildervortrag der jüngeren Stadtteil-entwicklung von 1880 - der Zeit Ferdinand Björnsens (Foto oben: „Schmuckplatz“) - bis 2000.                               
Dabei illustriert der Heimatforscher mit Fotos, wie sich das Gesicht des Stadtteils Cleverbrück im Laufe eines Jahrhunderts verändert hat.
Der Vortrag von Klaus Faasch wird aufgelockert durch das Akkordeonspiel von Carsten Dyck.

Wir freuen uns, wenn Sie eigene Ortsgeschichten und Fotos beisteuern!

Bittte melden Sie sich kurz an unter Tel. 0451-21539
oder per Email an: kirchenbuero-cleverbrueck@kirche-bad-schwartau.de

Anne Rahe (Moderatorin)
 
Freitag 25. Januar 2019 von 16 -18 Uhr
in der Martinskirche
der Ev. Kirchengemeinde St. Martin Cleverbrück
Schmiedekoppel 114, 23611 Bad Schwartau