Aktuelles

Kirchen (Headerbild)

meet & eat: Obstanbau im Alten Land

Äpfel und Kirschen – Obstanbau im Alten Land
Vortrag von Klaus Minners

Gemeindehaus Cleverbrück am Freitag, 08.November 2019, 17.00 – 19.00 Uhr

Klaus Minners vom Obsthof Minners & Partner wird zusammen mit seiner Tochter Maria über den Anbau von Kirschen und Äpfeln sowie anderen Obstsorten in Jork berichten. Natürlich wird es dabei auch etwas zur Verkostung geben.
Seit vielen Jahren kommt Familie Minners aus Jork nach Cleverbrück, um ihr Obst zu verkaufen, vor allem leckere Äpfel. Früher waren es die Eltern von Klaus Minners, die einmal pro Woche mit dem Lieferwagen vorfuhren. Vater Minners zog dann mit der Glocke bimmelnd durchs Viertel und kündigte den Verkauf an. „Großkunden“, die ganze Stiegen abnahmen, genossen den Lieferservice direkt an die Haustür. Für kleinere Mengen ging’s Zum Vorwerk an den Wagen. Ein kleiner Klönschnack war natürlich inbegriffen und für die Kinder gab es stets einen kleinen Apfel auf die Hand.
Klaus Minners hat vor allem das Angebot erweitert. Im Sommer gibt es nun herrliche Kirschen, später leckere Pflaumen. Er hat sich zu einem führenden Spezialisten für Kirschenanbau entwickelt und hält Vorträge dazu. Minners' Kirschen sind richtig groß, frisch und knackig, mit praller Süße, die nach Sommer schmeckt.
Inzwischen arbeitet die nächste Generation im Familienbetrieb. Maria Minners bringt eigene Ideen ins Geschäft ein. Neue Obstsorten, z. B. Aprikosen, werden angebaut und selbstgemachte Marmeladen, Sirup und Säfte bereichern das Angebot.
Wie machen die das? Erfahren Sie mehr über ihren Anbau, das behutsame Ernteverfahren und darüber, warum für diese Kirschbäume bei jedem Wetter gutes Wetter ist. Lassen Sie sich auch erklären, was es mit den Wildbienen auf sich hat.

Moderation: Ernst-Henning Rohland

Bitte melden Sie sich kurz im Öffnet internen Link im aktuellen FensterKirchenbüro unter 0451-21935 oder per E-Mail an:
kirchenbuero-cleverbrueck@kirche-bad-schwartau.de