April 2017

Kinder- Kirchen- Nacht und Tag am 2./3. Juni 2017

Kinder von 7 bis 12 Jahren sind eingeladen die kleine Georgskapelle zu entdecken und auch dort zu übernachten.


Kantaten-Gottesdienst „Vaterunser-Messe“

Die St.-Martin-Kantorei musiziert gemeinsam mit der St.-Martin-Band die eingängigen Melodien und leicht verständlichen Liedtexte.


"Ganz in Familie" Gottesdienst mit Kindergottesdienst

am 7. Mai 2017 um 10.30 Uhr Gottesdienst mit Kindergottesdienst in der Christuskirche. Anschließend sind alle zum Kirchencafé eingeladen.


Mini-Mitmach-Gottesdienst

"Hurra - wir feiern Taufe!"
Herzliche Einladung zum Mini-Mitmach-Gottesdienst am 12. Mai 2017 um 16 Uhr in der Rensefelder Kirche


Projekttag "Wer kommt mit in Noahs Arche?"

Vorbereitungstag für den Familiengottesdienst am 14.5.2017 in der Christuskirche - für Kinder mit und ohne Eltern!


Reparatur-Café am 13. Mai 2017

Ihre reparaturbedürftigen Haushaltsgegenstände können unter Anleitung von Ihnen selbst unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" repariert werden.


Musikalischer Familiengottesdienst

am 14. Mai in der Christuskirche


1517 - Singen - Hören

Zu einem musikalischen Reformationsgedenken laden alle drei Schwartauer Kirchengemeinden herzlich ein.


Solidarische Landwirtschaft - "meet & eat" in Cleverbrück

Vortrag am 17.5. um 18 Uhr


Luther-Singspiel

Luther-Singspiel mit dem Kinderchor und der Band im Gottesdienst


Herzlich Willkommen

in den drei Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Bad Schwartau, Cleverbrück und Rensefeld in der Stadt Bad Schwartau.

Im Fokus

 

„Du siehst mich“ Kirchentag Berlin – Wittenberg 2017

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu Gast sein. Er steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13). Diese Losung vereint in sich das Wissen, dass Gott uns ansieht, und die Aufforderung, im Umgang mit Anderen genau hinzusehen. Ansehen bedeutet Ankerkennen und Wertschätzen. Wegsehen ist Missachtung und Ignoranz.

In der Hauptstadt Berlin werden unter anderem der Zusammenhalt in Deutschland, Flucht und Migration, interreli-giöser und interkultureller Dialog sowie der Blick nach vorn auf die nächsten 500 Jahre Protestantismus wichtige Themen sein. In Podien, Vorträgen und Workshops füllen bekannte und weniger bekannte Referentinnen und Referenten mit viel Publikumsbeteiligung die Inhalte mit Leben. Konzerte, Theater und viel Kultur, weitgehend von den Teilnehmenden selbst verantwortet, machen den Kirchentag – mit mehr als 2.500 Einzelveranstaltungen – zu einem Festival zum Mitgestalten.

Doch auch in den Orten der Reformation Wittenberg, Erfurt, Jena, Weimar, Halle, Eisleben, Leipzig, Magdeburg und Dessau-Rosslau findet in diesem besonderen Jahr Kirchentag statt. Es sind "Kirchetage auf dem Weg". Der Abschlussgottesdienst wird am Sonntag, 28, Mai in Wittenberg gefeiert. So wird dem Gedenken an 500 Jahre Reformation Rechnung getragen.

HIER geht´s zu mehr Infos über den Kirchetag

 

Häufig gefragt

  • Die Taufe
    Die Trauung
  • Die Konfirmation
    Die Beerdigung

< April 2017 >

Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 27 28 29 30 31 1 2
14 3 4 5 6 7 8 9
15 10 11 12 13 14 15 16
16 17 18 19 20 21 22 23
17 24 25 26 27 28 29 30
18 1 2 3 4 5 6 7

Losung des Tages

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Freitag, 28. April 2017:
Losungstext:
Gelobt sei Gott, der seinen Engel gesandt und seine Knechte errettet hat, die ihm vertraut haben.
Daniel 3,28
Lehrtext:
Und siehe, der Engel des Herrn kam herein und Licht leuchtete auf in dem Raum; und er stieß Petrus in die Seite und weckte ihn und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von seinen Händen.
Apostelgeschichte 12,7

Meist geklickt