Benefizkonzert „Orgelklänge für den Engel“ - 12.11.2017

Lübecker Nachrichten - 15.11.2017

Cleverbrücker Sommernachtstraum - 30.6.2017

Es war eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Soiree im Rahmen der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Kirchenmusik in Cleverbrück“. Am 30.Juni 2017 wurde unter dem Motto „Cleverbrücker Sommernachtstraum“ in der nahezu vollbesetzten Martinskirche Cleverbrück ein eindrucksvolles Sommerkonzert zum 250.Todestag von Georg Philipp Telemann (1681-1767) geboten.

2017 ist Telemann-Jubiläumsjahr. Im Juni jährt sich der Todestag des Barock-Komponisten zum 250. Mal. Deshalb wurde die Sommermusik ganz diesem herausragenden Komponisten gewidmet.

Es erklang dabei die festliche, feierliche, strahlende und triumphierende „Musique de table“, 2. Production - „Tafelmusik“, Suite in D-Dur für Oboe, Trompete, Streicher und Basso continuo, eine der bekanntesten Kompositionen Telemanns. Sie ist Höhepunkt und zugleich eines der letzten Exempel höfischer Tafelmusik, einer „Hintergrundmusik“ für Feste, Bankette und ähnliche Gelegenheiten im 16. und 17. Jahrhundert, die natürlich im Vordergrund stand.

Besetzt mit einer Solo-Oboe, einer Solo-Trompete und einem Streicher-Ensemble erklang die festliche Ouvertüre, vier Sätze, die mit „Air“ überschrieben sind - also instrumental gestaltete Lieder - sowie die feierliche,  jubilierende und gloriose „Conclusion in D-Dur“ für Oboe, Trompete, Streicher und Basso continuo,  quasi eine musikalische Schlussfolgerung, mit flirrenden und brillierenden Streichern und einem stimmigen Dialog der Instrumente.

Die beteiligten Chöre musizierten den melodisch-eingängigen, erfüllenden und erbaulichen Choral  der Engel „Allein Gott in der Höh sei Ehr“ aus der Kantate TWV 1:58 , den sowohl ausdrucks- und gehaltvollen und stimmungsreichen als auch meditativ-besinnlichen und pathetisch-getragenen 117.Psalm „Laudate Jehovam - Auf! Lobet den Herren“ für vierstimmigen Chor, zwei Violinen und Basso continuo mit vielen reizvollen Variationen und den festlichen, kraftvollen und erhabenen Schlusschor „Der Herr wird König sein“ aus dem groß angelegten  Oratorium „Das befreite Israel“.

Die Mitglieder der St.-Martin-Kantorei und des Kammerchores „ad libitum“ sangen mit großer Begeisterung und Feuer, Leidenschaft und Hingabe. Die Mitglieder der „Sinfonietta Lübeck“  mit den Solistinnen Birgit Sader, Oboe, und Antje Cordes, Trompete, spielten virtuos und brillant und meisterten auch die schwierigsten Passagen mit Bravour. Auch Katha Kreitlow, die wie stets sicher, beherzt und engagiert leitete,  und Johannes Peters-Drewelies, beide Orgel, und Uwe Kreitlow, Pauken, spielten virtuos und brillant.

Alle Beteiligten wurden schließlich vor allem auch für die hervorragende Ensembleleistung von den zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörern mit sehr viel Beifall bedacht.

Im Anschluss wurde herzlich zum Sommerfest eingeladen. Aufgrund der Witterung fand es unterhalb der Kirche im Gemeindesaal und unter den Arkaden statt. Neben Grillwurst, Kartoffelsalat und Getränken konnte man dort auch „Engel-Wein“ und selbstgemachte Konfitüren kaufen. Außerdem gab es einen Bücher-Flohmarkt.

Der Erlös des Sommerfestes war zur Finanzierung der Bekrönungsfigur auf der Noeske-Orgel bestimmt.

Lutz Gallinat

Spendenprojekt „Hallo Engel!“ - 7.4.2017

Lübecker Nachrichten - 11.4.2017

Weihnachtliches Singfest - 11.12.2016

Lübecker Nachrichten - 13.12.2016

Geistliche Abendmusik zum Ende des Kirchenjahres - 18.11.2016

Lübecker Nachrichten - 23.11.2016

Musik & Literatur „Herr Mozart wacht auf“ - 16.09.2016

Lübecker Nachrichten - 21.09.2016

Jubiläumskonzert „20 Jahre Kirchenmusikfreunde St. Martin e.V.“ - 17.06.2016

Lübecker Nachrichten - 22.06.2016

Bläserkonzert „Luft nach oben“ - 10.04.2016

Lübecker Nachrichten - 13.04.2016

Engel - Im Himmel und auf Erden - 13.03.2016

Bad Schwartau aktuell - 29.03.2016

Fünf Jahre Cleverbrücker Kinderchor - 14.10.2015

Lübecker Nachrichten - 16.10.2015

 

 

Wochenspiegel - 17.10.2015

 

 

Der Reporter - 21.10.2015

„Liebste Fenchel!“ - Musik und Literatur - 25.09.2015

Lübecker Nachrichten - 30.09.2015

 

 

 

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Bad Schwartau

Auguststraße 48
23611 Bad Schwartau

Tel.: +49 (0) 451 - 21592
E-Mail:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde
St. Martin Cleverbrück

Schmiedekoppel 114
23611 Bad Schwartau

Tel.: +49 (0) 451 - 21935
E-Mail:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Rensefeld

Alt Rensefeld 24
23611 Bad Schwartau

Tel.: +49 (0) 451 - 21321
E-Mail: